Überspringen zu Hauptinhalt

FAQ – Die häufigsten Fragen zu HighSpeech

FAQ-Themen: Anwendung Technik Vertrieb

Anwendung

  • Meier (Meyer) => Sie diktieren: meyermit e i (mit e y)
  • Schmidt (Schmid) => Sie diktieren: schmidt mit d t (mit d)

Beispiel Meier: martha emil ida emil richard

Groß q groß r / alt. Buchstabieralphabet oder Nato-Alphabet

Klein q klein r / alt. Buchstabieralphabet oder Nato-Alphabet

Beispiel OS-D 9400: o s bindestrich d neuntausendvierhundert

Als literal komma / als literal punkt

Beispiel in: kleingeschrieben in… / großgeschrieben in...

dreizehn, vierzehn, fünfzehn [ohne arabisch]

Römisch eins, römisch zwei, römisch drei

numerisch 1, numerisch 2, numerisch 3...

  • Zum Beginn des Dokuments navigieren: beginn des dokuments
  • Zum Ende des Dokuments navigieren: ende des dokuments
  • Zum Zeilenanfang navigieren: zeilenanfang
  • Zum Zeilenende navigieren: zeilenende
  • Text markieren: markiere text [bei Mehrfachauswahl danach OK oder die entsprechende Ziffer diktieren]

Text markieren und bitte löschen diktieren

Per Tastatur wird nur der Text gelöscht, aber nicht die Stimminformation; der richtige Weg: Text markieren und bitte löschen diktieren

Den Namen („Aussprache“) des angelegten Textbausteins zusammen mit dem Befehlswort einfügen diktieren.

kaufmannsund oder undzeichen / ätzeichen

Beispiel 15.02.2022 (15. Februar 2022): fünfzehnter zweiter zweitausend zwei und zwanzig (fünfzehnter februar zweitausend zwei und zwanzig)

Beispiel 12:45-14:55 Uhr: zwölf Uhr fünfundvierzig bis vierzehn Uhr fünfundfünfzig

Beispiel 73,15 EUR: dreiundsiebzig euro und fünfzehn (cents)

Um den diktierten Text aus dem Diktierfenster in die Anwendung zu übertragen, müssen Sie die folgenden Schritte beachten:

  • Aufnahme pausieren
  • Cursor im Textfenster der Anwendung per Mausklick setzen
  • Text durch Drücken der EOL- (Philips) oder NEW-Taste (Grundig) an der Cursorposition einfügen
  • Scheitert die Übertragung, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Textfenster der Anwendung und wählen Einfügen aus.

Drücken Sie beim Philips SpeechMike die Ins/Ovr-Taste

  • Es öffnet sich das Diktat direkt Textfenster
  • Durch Doppelklick auf das Symbol oben links wird der Text in die Zielanwendung übertragen

Wenn sich die Erkennung dauerhaft verschlechtert, kann es hierfür verschiedene Ursachen geben:

  • Der Audiopegel hat sich verstellt, z. B. durch den Anschluss des Diktiermikrofons an einen anderen USB-Port => Audiopegel neu justieren
  • Ein Gerät mit eigenem Mikrofon (z. B. Webcam) wurde angeschlossen und das Mikrofon wird für die Aufnahme genutzt => Diktiermikrofon als Aufnahmegerät einstellen
  • Die Haltung des Diktiermikrofons hat sich geändert => optimale Handhabung: Ca. 10 cm Entfernung zum Mund, frontal auf das Gerät sprechen

Unbekannte und korrigierte Wörter werden vom System in eine Liste übertragen, die bearbeitet werden muss; achten Sie auf die Zahl bei Wortschatzgruppe / DE_JUR oder DE_STB in der Navigationsleiste des HighSpeech-Arbeitsplatzes. Diese Zahl zeigt an, ob unbekannte Wörter zur Bearbeitung in der Liste liegen.

SpeechMike 37XX / 40XX, SpeechOne 6300 / 6500, Digital Pocket Memo (DPM) 8000 / 8200 / 8500

Nehmen Sie zu unserem Support Kontakt auf und teilen uns den Namen, das Benutzerkürzel und die Rechte des neuen Anwenders sowie den Namen des zu ersetzenden Anwenders mit.

HighSpeech ist minimiert und das HighSpeech-Icon liegt in der Systray (unten rechts auf dem Monitor bei Uhrzeit und Datum). Kli-cken Sie auf das Symbol und die Anwendung öffnet sich.

Technik

Beachten Sie die Mikrofon-Datenschutzeinstellungen in Ihrem System.

Vermutlich ist der Erkennungsdienst nicht aktiviert. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Support auf.

In der HighSpeech Administration prüfen, ob evtl. noch Personen angemeldet sind, die HighSpeech zurzeit nicht nutzen.

Datatronic kontaktieren / Link + Anleitung zu Inst.Komponente für aktuelle Version

Eine Anpassung der Lautstärke ist sowohl in der Menüleiste des Diktier– bzw. Korrekturfensters, als auch in den Einstellungen auf der lokalen Ebene möglich (Sie gelangen auf die lokale bzw. erste Ebene durch Minimieren des Terminalserverfensters)

Auf dem neuen Client muss die sogenannte Terminalservererweiterung (Extension) installiert werden; Anleitung oder Kontakt zum Support

Das Aufnahmegerät (z. B. Smartphone) nimmt in einem unbekannten Audioformat auf. Nehmen Sie zu unserem Support Kontakt auf, evtl. kann dieses neue Format in HighSpeech hinterlegt werden.

Der Dateitransfer per FTP-Verbindung ist seitens DATEVasp eingeschränkt. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Support auf.

Die Diktate liegen in einem Archiv auf dem Client (PC oder Notebook) mit dem das Diktiergerät verbunden wurde.

Prüfen Sie, ob die Entfernung zwischen SpeechMike und Client zu groß ist (Vibrationssignal) und beseitigen Sie Störquellen, wie z. B. andere Geräte mit Funkverbindung. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Support auf.

Vertrieb

Hierzu gehören z. B. Installationen und Schulungen.

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Support auf und teilen uns mit, ob auf der Diktierenden– und / oder Sekretariatsseite weitere Lizenzen be-nötigt werden. Prüfen Sie auch, ob weitere Diktierhardware (Diktiergerät, Kopfhörer, Fußschalter) notwendig ist.

Bitte informieren Sie uns zeitnah über die Adressänderung und Umfirmierung. Teilen Sie uns auch die Art der Umfirmierung mit, ggf. müssen Verträge angepasst werden.

Teilen Sie uns mit, in welcher Form Sie Unterstützung benötigen. Wir können Ihnen kostenfreies Schulungsmaterial und kostenpflichtige Schulungen anbieten.

An den Anfang scrollen